HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Simone Faggioli italienischer Champion 2020

Absage vom italienischen Meisterschaftsfinale in Luzzi


Aufgrund der steigenden „Corona-Zahlen“ in Italien bzw. in der Region Kalabrien musste leider das geplante Saisonfinale der CIVM 2020 abgesagt werden. Die Behörden erteilten dieser Woche dem bemühten Organisationsteam, welches bereits eine Verschiebung in den Dezember zur Kenntnis nahm, eine Absage. Damit endete die CIVM-Saison 2020 mit dem Rennen am Monte Erice auf Sizilien.

Damit krönt sich der mehrfache Berg-Europameister Simone Faggioli (Titelbild) mit seinem Norma M20FC Zytek zum neuen Champion. In der schwierigen Saison 2020 kann er somit einen der prestigeträchtigsten, nationalen Meistertitel in Europa gewinnen. Am Ende konnte er einen Vorsprung von 12,5 Punkten auf seinen Dauerrivalen Christian Merli (Foto oben) im Osella FA30 Zytek LRM herausfahren. Insgesamt feierte der Norma Pilot 4 Gesamtsiege in Italien, Merli sicherte sich 2 Gesamtsiege, darunter den in Italien sehr hocheingestuften Erfolg der Trofeo Luigi Fagioli in Gubbio. Platz Drei in der Meisterschaft sicherte sich der Südtiroler Diego Degasperi mit dem Osella FA30 Zytek aus dem Faggioli Team. Die Top5 komplettieren die Sizilianer Francesco Conticelli (Foto) auf einem weiteren Osella FA30 Zytek sowie Domenico Cubeda im Osella FA30 Zytek LRM.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...