HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 3 )

Schraubernews #2 2020

Weitere Infos aus den Werkstätten


 

Gerald Glinzner

Für die Saison 2020 wird der Kärntner einen Klassenwechsel vollziehen. Mit einem Porsche 911 GT3 Cup wird der zuletzt in der Historische Klasse sehr erfolgreiche Pilot eine neue Herausforderung in Angriff nehmen. Der neue Rennwagen ist eine reine Hightechmaschine, kommt aus dem Rundstreckensport und wurde von einem holländischen Rennteam eingesetzt. Der neue Bolide ist dabei mit dem Porsche 911 Carrera SC keines Wegs zu vergleichen, denn sowohl im Technikbereich als auch im Fahrwerksbereich ist der „neue“ komplett anders als der „alte“. Das Design wurde dabei von Schriften Tarmann übernommen. Nach einem Test auf dem Pannonia-Ring wird die Saison für Gerald wohl mit dem Bergrallyeauftakt am Pöllauberg beginnen.


 

Manfred Suppan

Auch in der Werkstatt von Manfred Suppan wird derzeit eifrig gearbeitet. Der Skoda Octavia Kit Car wird für die Saison 2020 komplett überarbeitet. Dabei steht vor allem die Gewichtsreduktion im Vordergrund, will man den Boliden doch leichter machen und somit näher an das Gewichtslimit der E1 2l Klasse bringen. Dafür wird an der gesamten Karosserie Hand angelegt und der komplett Verbau überarbeitet. Zudem wird der Bolide im Jahr 2020 mit einem neuen Design an den Start rollen.


 

Hermann Blasl

Die Vorbereitungen für die Bergsaison 2020 haben auch beim Blasl Racing Team bereits begonnen. Dabei wurde der Motor des Opel Kadett C 16V zu Gerent Motorsport nach Deutschland gebracht, wo nicht nur eine gründliche Revision durchgeführt wird, sondern auch ein kleiner Umbau erfolgen wird. Zudem werden weitere Karosserie- und Aerodynamikteile aus Carbon neu angefertigt, wobei man hofft weiteres Gewicht einzusparen. Der größte Umbau welcher derzeit beim Opel Gerent Kadett C 16V durchgeführt wurde, ist die neue Hinterachse mit einer Motorradbremsanlage. An dieser Stelle ein großes Danke an das Schagerl Motorsportteam, welche die Konstruktion dieser Anlage übernommen haben.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...