PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 2 )
' Zurück News

= ( 0 )

Trento Bondone



Veranstalter:                              Scuderia Trentina

Streckenlänge:                          17300m

Streckenrekord:                        9:00.520 – Simone Faggioli (ITA) – Norma M20FC Zytek (2017)

Streckenrekord E2-SH:           10:13.680 – Manuel Dondi (ITA) – Fiat X 1/9 Alfa Romeo (2019)

Streckenrekord GT:                  10:28.620 – Giuseppe Ghezzi (ITA) – Porsche 911 GT3 R (2019)

Onboard:                                     Adolfo Bottura

Ergebnisse:                                 Archiv; 2018 Modern, 2018 Historisch; 2019 Modern, 2019 Historisch

 

 

Trento 2018

 

Der Bergklassiker im Norden Italiens zählt abwechselnd zur Berg Europameisterschaft oder zum FIA Hillclimb Cup. Mit über 17km ist das Rennen in Trento das längste Bergrennen in Europa. Dadurch wird am Renntag auch nur ein Rennlauf ausgetragen. Die unzähligen Serpentinen wechseln sich mit teils schnellen Passagen ab und fordern jedes Jahr die Piloten aufs neue.

 

2 Rückmeldungen

  1. Marion Kudenholdt sagt:

    Hallo,

    wir würden gerne zum Rennen hinfahren. Können Sie mir Auskunft geben über Wohnmobilstellplätze an der Strecke ?

    Gerne höre ich von Ihnen.
    Liebe Grüße
    Marion Kudenholdt

    • Peter sagt:

      Hallo Marion

      Genaueres kann ich dir darüber nichts sagen, aber es gibt einige gute Plätze entlang der Strecke, wo man mit einem Wohnmobil Platz findet 🙂

      Ich kann nur empfehlen rechtzeitig vor Ort zu sein, da es wohl nur eine begrenzte Anzahl solcher gibt und diese bekanntlich sehr gut besucht sind

      lg Peter

Kommentar schreiben zu Marion Kudenholdt

À
5

*

Bitte warten...