HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 1 )

Schraubernews #5 2017

Neue Infos aus den Garagen


 

Peter Ramler

Bereits seit dem Winter 15/16 arbeitet das Ramler Motorsport Team rund um Teamchef Peter Ramler an einem neuen Projekt. Dabei wird in der heimischen Werkstatt derzeit ein Audi S1R der neuen Generation aufgebaut mit dem man auch im Bergrennsport an den Start gehen möchte. Der Bolide wird in der Königsklasse der Gruppe E1 eingesetzt.

ramler peterramler3ramler2ramler4


 

Hermann Blasl

Auch in Oberösterreich haben die Vorbereitungen für die Saison 2017 unlängst begonnen. Der Opel Gerent Kadett C 16V wird einer gründlichen Revision unterzogen, wobei der Fokus beim Racingteam Blasl diesmal der Gewichtsreduktion gilt. Dafür wurden bereits neue Carbon Teile für den Boliden gebaut um diesen leichter zumachen. Dabei darf man erneut auf die Unterstützung von Daniel Sonndorfer vertrauen der erneut den Formenbau vollziehen wird.

blasl1blasl2blasl3


 

Daniel Wirnsberger, Dominik Genser

Ein sehr interessantes Projekt hat das Team GK-Racing gestartet. Und zwar arbeitet man derzeit am Aufbau eines Audi TT für die Gruppe E1. Dabei wurde mittlerweile eine Sicherheitszelle von Simon Car in den Boliden verbaut und diese bereits auch lackiert. Derzeit wird gerade eifrig an der Karosserie weiter gearbeitet, wobei sowohl Heck- als auch Frontschürze bereits angepasst wurden. Das Seitenteil wurde ebenfalls entfernt und durch ein neues leichteres ersetzt. Der Motor wird ein 1.8T mit ca. 380PS in der ersten Ausbaustufe sein. Geplant ist mit dem Boliden erstmals in der Saison 2017 an den Start zugehen.

wirnsberger6wirnsberger5wirnsberger2wirnsberger4wirnsberger3wirnsberger1wirnsberger7wirnsberger8

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...